This is not okay – Der Nähbloggerinnenkatalog

This is not okay – Der Nähbloggerinnenkatalog

Der Nähbloggerinnenkatalog! Hier ist er! Der Katalog mit dem wir alle die wir darin zu sehen sind und die wir diesen Katalog liken und teilen sagen: THIS IS NOT OKAY Wir sind gegen die Ausbeutung der Näherinnen in der Bekleidungsindustrie.

Dieser Katalog ist das Lesen echt mehr als Wert!

 

Und zu diesem Anlass hab ich mich mal durch meinen Kleiderschrank gerechnet:

Wie viel hätte ich ausgegeben (also wieviel läge nun in den Kassen dieser Welt 😉 ) wenn ich nicht selbernähen würde?

Gefunden habe ich…

…6 selbstgenähte Hoodies/Sweater             Kaufpreis ca. 6 x 30 = 180€
…19 selbstgenähte Shirts/Tops                    Kaufpreis ca. 19 x 15 = 285€
…3 selbstgenähte Leggings/Sporthosen      Kaufpreis ca. 3 x 25 = 75€
…4 selbstgenähte Hosen                                 Kaufpreis ca. 4 x 25 = 100€
…2 selbstgenähte Blusen                                Kaufpreis ca. 2 x 25 = 50€
…4 selbstgenähte Kleider                               Kaufpreis ca. 4 x 30 = 120€
…2 selbstgenähte Röcke                                 Kaufpreis ca. 2 x 25 = 50€
…5 selbstgenähte Jacken/Westen                Kaufpreis ca. 5 x 40 = 200€

Das macht schonmal unglaubliche 1060€!!!!!

Wenn wir bedenken, das um die 300 Beiträge im Katalog zu finden sind…macht das…genau! Eine ganze Menge! 😉

Was zeigt wieviel man verändern kann! Und mit diesem Rechenbeispiel und meinem #tino Kleid verabschiede ich mich und wünsche einen schönen creadienstag/Hot/DienstagsDinge/Ich näh Bio.

Thisisnotokay

,,,,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *